5. November 2018

EZB AG eröffnet neues Entsorgungszentrum in Aesch

Die EZB AG erweitert ihr Einzugsgebiet und eröffnet ein modernes Entsorgungszentrum am Andlauring 30 in Aesch. Offiziell eröffnet wird das Entsorgungs-Zentrum Birs am Samstag, 10. November 2018. Die Bevölkerung ist herzlich dazu eingeladen. Auch in Aesch nehmen wir alle Arten von Wertstoffen entgegen und übernehmen die sortenreine und fachgerechte Entsorgung.

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden

Das Bedürfnis der Bevölkerung nach einer Entsorgungsstelle mit umfassendem Angebot ganz in der Nähe des Wohnorts oder des Firmenstandorts ist sehr gross. Deshalb eröffnet die EZB AG ein neues und sehr modernes Entsorgungszentrum am Andlauring 30 in Aesch.

Einladung zur offiziellen Eröffnung

Am Samstag, 10. November 2018 ist die Bevölkerung eingeladen, uns am Andlauring 30 (direkt neben der Landi) von 8.30 bis 14.00 Uhr zu besuchen. Die Sammelstellen sind geöffnet und alle Wertstoffe werden gerne entgegengenommen. Auf die Besucherinnen und Besucher wartet an diesem Tag noch ein kleines Geschenk.

Jeden Samstag geöffnet

Ab Montag, 12. November 2018 ist das Entsorgungs-Zentrum Birs wie folgt geöffnet: Montag bis Freitag von 7.00 – 12.00 Uhr und von 13.00 – 17.00 Uhr und jeden Samstag von 08.30 – 12.00 Uhr.

Entsorgungsdienstleister mit Herz und Seele

Die EZB AG betreibt seit rund 15 Jahren das Entsorgungszentrum in Bubendorf. Der Betrieb ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Heute arbeiten rund 25 Personen in Bubendorf und vier Personen am neuen Standort in Aesch. Mit viel Engagement und Herzblut engagierte sich das Team für die Standorteröffnung in Aesch. An beiden Standorten wird eine breite Palette von Wertstoffen zur Entsorgung entgegengenommen. Selbstverständlich liefern wir in die ganze Region auch Mulden – ob zu Ihnen nach Hause oder an Ihren Firmenstandort oder in Ihre Werkhalle. Muldenbestellungen nimmt das EZB-Team auch gerne online unter ezbag.ch/muldenbestellung entgegen.

 

Wir freuen uns auf Ihnren Besuch in unseren Entsorgungszentren in Bubendorf und Aesch.

 

Tobias Zurfluh
Stv. Geschäftsführer

 

Weitere News

2. Mai 2023

In fünf Jahren über 22 Mio. PET-Flaschen gesammelt

13. März 2023

«Die Abfallbewirtschaftung ist genauso wichtig wie der rechtzeitige Start des Wettkampfs in der Arena.»

24. August 2021

Neue Recycling-Station mit PET und Kunststoff